Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Solarthermie einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Mit Ihrer Auswahl finden wir spezialisierte Fachbetriebe vor Ort
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte wählen sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Mit einem Speicher können Sie Ihren Eigenverbrauch an Strom optimieren
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wichtig für richtige Dimensionierung des Speichers
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann ist Ihre Photovoltaik-Anlage ans Netz gegangen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Auf Wunsch erhalten Sie eine Beratung zu Förderkrediten und Zuschüssen durch die SWK Bank
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 5 Anfragen heute 4.4/5 aus 12969 Bewertungen

    Solarspeicher für Trink- & Heizwasser

    Unter einem Kombispeicher versteht man bei der Solarheizung eine Mischung aus Brauchwasser- und Pufferspeicher. Ein Kombispeicher kann die Wärme aus der Solaranlage für das Brauchwasser, aber auch für das Heizungswasser der Solarheizung abspeichern. Dabei gibt es im Bereich der Kombispeicher sowohl platzsparende Tank-in-Tank-, als auch komfortable Ein- und Zweispeichersysteme.
    Jetzt Fachbetriebe für Solarthermie finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Kombispeicher einer SolarheizungBild: Wagner-Solar.comKombispeicher werden bei einer Solarheizung vor allem zur Trinkwassererwärmung und auch für die Heizungsunterstützung verwendet. Möglich ist dies, weil in allen Systemen nicht nur das Heizwasser erwärmt und gespeichert wird, sondern auch das separat gespeicherte Brauch- und Trinkwasser. Natürlich lässt sich das Brauchwasser bei der Solarheizung mit Kombispeicher ebenso als Dusch- oder Badewasser nutzen. Möglich ist dies durch die komfortable und intelligente Bauweise.

    Ein Tank-im-Tank-System trennt Warmwasser und Heizwasser effektiv

    Denn beim sehr häufig genutzten Tank-in-Tank-Verfahren befindet sich ein kleiner Brauchwasserbehälter im größeren Heizwasserbehälter. So können nicht nur beide Wasserarten voneinander getrennt werden - es ist auch möglich beide Tanks gleichzeitig zu beheizen. Das gilt als sehr energiesparend. Die durch die Solarheizung gewonnene Wärme wird also sehr gezielt genutzt. Jedoch ist die Brauchwassermenge bei den meisten Systemen nicht besonders groß.

    Noch mehr Energie lässt sich mit der Solarheizung durch einen Kombispeicher mit Rücklaufanhebung sparen. Bei diesem befindet sich nur ein einziges Puffervolumen im Speicher. Die Wärme gelangt vom Heizkessel aus direkt und ohne Umwege in den Heizkreislauf, und wenn die Temperatur hier höher ist, als die Temperatur im Rücklauf, wird die Wärme umtransportiert.

    Ein- und Zweispeichervarianten vom modernen Kombispeicher

    Eine weitere Variante vom Kombispeicher der Solarheizung ist das Ein- oder Zweispeichersystem. Beim Einspeichersystem wird beispielsweise für die Brauchwassererwärmung nur der obere Teil des Speichervolumens genutzt. Das Heizwasser wird im mittleren Bereich beheizt. Um die Trennung gewährleisten zu können, kommt hier ein Wärmetauscher zum Einsatz.

    Aufgrund der verschiedenen Volumenschichten ist der Ein- und Zweispeicher-Kombispeicher jedoch sehr viel größer als ein vergleichbarer Tank-in-Tank-Speicher. Allerdings ist bei diesen ein selteneres Ein- und Ausschalten des Systems notwendig, was zum einen Energie spart. Zum anderen werden jedoch auch Emissionen verhindert oder wenigstens stark in Grenzen gehalten. Dieser Speicherart eignet sich vor allem dort, wo nur eine geringe Wärmemenge zur Raumbeheizung benötigt wird.

    Erfahrene Solarteure finden in einer Beratung die beste Speicherlösung und den passenden Solarthermie Kollektor für ihre Solarheizung.

    Wir finden die besten Solarthermie Solar Fachbetriebe
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur de.SolarContact.com