Angebote für Solarthermie einholen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
10 Anfragen heute
4.4 von 5 (12523 Bewertungen)

Preise & Kosten einer Solarheizung im Überblick

Eine Solarheizung zur kombinierten Unterstützung der Raumheizung und der Warmwasserbereitung hat höhere Preise als eine Solarthermie Anlage, die nur Brauchwasser erwärmt. Aber die höheren Solarheizung Kosten haben auch ihre Vorteile: eine solche Anlage spart auch mehr Energie ein - und staatliche Fördergelder helfen im Bestandsbau, die Kosten zu senken.
Jetzt Fachbetriebe für Solarthermie finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Solarheizung Kosten, Solarheizung PreiseBild: Wolf GmbHEin wichtiger Punkt der Solarheizung Kosten ist die richtige Solarthermie Berechnung. In die Berechnung wird einbezogen, wie viel Energie prozentual zur Aufbereitung von Warmwasser und Heizwärme bereitgestellt werden soll. Hat man diese Berechnung durchgeführt, kann man für die Solarheizung Preise eine bindende Aussage tätigen.

Solarheizung Kosten & Preise im Überblick

Für eine grobe Abschätzung kann man annehmen, dass pro Person im Haushalt 2 - 3 Quadratmeter Flachkollektorfläche und bis zu 200 Liter Solarspeicher - Volumen benötigt. Beim Vakuumröhrenkollektor benötigt man weniger Fläche, dafür kostet er mehr.

Ein durchschnittlicher Haushalt von vier Personen auf 150 Quadratmetern zu heizender Fläche benötigt nach Marktlage 2011 eine Kollektorfläche von ab 12 Quadratmetern und einen Speicher von 800 Litern Volumen. Die Preise für eine solche Anlagen liegen im Schnitt bei etwa 8000 - 9000 Euro.

Allgemein bewegen sich die Solarheizung Kosten in einer Spannbreite von 6000 Euro bis zu 12.000 Euro, wobei deutlich günstigere oder teurere Solarheizung Preise keine Seltenheit sind. Ein genauer Anbietervergleich macht sich also bezahlt.

Fördergelder senken die Solarheizung Preise

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Wirtschaftlichkeit noch steigern kann. Solarthermie Förderung, zum Beispiel durch das BAFA oder die KfW-Bankengruppe bieten Zuschüsse (BAFA) oder gewähren Kredite zu sehr attraktiven Konditionen, wenn man mit seiner Modernisierungsmaßnahme oder dem Neubau den KfW-Effizienzhausstandard erreicht (KfW-Förderung). Dies senkt die Solarheizung Kosten deutlich.

Laufende Kosten fallen für Wartung, Versicherung und Strom für den Betrieb der Solarpumpe an. Die Wartung einer Solarheizung kostet jährlich zwischen 50 und 100 Euro. Die Betriebskosten für die Pumpe hängen vom Stromtarif ab - jährlich etwa 20 Euro. Eine Solarversicherung deckt Schäden aufgrund von Witterung, Diebstahl oder Vandalismus ab und hat Solarheizung Kosten von rund 40 Euro jährlich.

Wir finden die besten Solarthermie Solar Fachbetriebe
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur de.SolarContact.com