Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Solarthermie einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Wählen Sie eine Tätigkeit aus
Bitte wählen Sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wozu soll die Solarthermie genutzt werden?
Sofern mit Solarenergie geheizt werden soll, ist ein Anschluss an den Heizkreis notwendig
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
In welcher Region wohnen Sie
Für die Suche nach regionalen Anbietern
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Anhand Ihres Wohn- bzw. Projektortes ermitteln wir direkt eine Vorauswahl an Fachbetrieben für Ihr Vorhaben
    Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld...
    Passende Betriebe in der Region werden gesucht
    Angebote in Region werden ausgewertet
    21 Angebote gefunden, bis zu 22% günstiger als der Durchschnitt.
    Fordern Sie jetzt eine Auswahl dieser Angebote an
    Wer soll die Angebote erhalten:
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    • Sichere Übermittlung durch SSL Verschlüsselung
    • Automatische Löschung Ihrer Angaben nach Projektende
    • Angaben werden nur an ausgewählte Anbieter weitergeleitet
    Sehr gut (Ø 4.6/5) 16.144 Bewertungen
    Aktuelle Bewertung
    Fachkenntnisse, Kundenfreundlichkeit, Interessenberücksichtigung, Beratung alles super, alles top.
    Nutzer aus Hamburg
    60Minuten seit letzter Anfrage
    7 Anfragen heute
    630.885 Anfragen insgesamt
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 7 Anfragen heute

    Energiegewinn durch Solarthermie

    Jeder der sich für Solarwärme entscheidet, der macht sich auch Gedanken über den Solarwärme Ertrag, denn die Anschaffung soll sich rentieren. Nicht wenige Nutzer fragen sich jedoch, wie die Wirtschaftlichkeit einer Solaranlage in Zahlen ausgedrückt werden kann. Dazu ist eine Bilanz erforderlich, die die Nutzungsdauer der Anlage, die Anschaffungskosten und die laufenden Kosten dem Ertrag gegenüberstellt.
    Jetzt Fachbetriebe für finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Sobald die Bilanz positiv ausfällt, beginnen die Einsparungen. Man spricht hier von der Amortisationszeit. Doch nicht nur monetäre Einsparungen sind von Belang. Wer sich für eine Solaranlage, in welcher Form auch immer, entscheidet, wird auch vom Gedanken des Ressourcenschonens und der Nachhaltigkeit getragen. Die Amortisation muss demgemäß auch energetisch gegeben sein. Dies ist der Punkt, an dem die Anlage so viel Energiepotenzial freisetzen kann, dass ihre Bewirtschaftung die Energie die für ihre Produktion anfiel, übersteigt. Dann beginnt der Solarwärme Ertrag in ökologischer Hinsicht.

    Solarwärme Ertrag

     

    Ob eine thermische Anlage, einer Poolheizung die als Solaranlage ausgelegt ist oder einer Solarheizung zur Heizungsunterstützung, die Amortisation ist unterschiedlich. Während bei der Erwärmung eines Schwimmbades von einer Amortisation bereits nach 3-12 Monaten ausgegangen werden kann, kann bei einer Röhrenkollektor-Anlage von einem Solarwärme Ertrag nach erst 14 Jahren ausgegangen werden. Dies führt dazu, dass eine genaue Kosten-Nutzen-Analyse vor der Entwurfsplanung ein zwingender Bestandteil des Projekts sein muss.

    Regionale Wetterphänomene beeinflussen den Solarwärme Ertrag maßgeblich

    Natürlich ist der Solarwärme Ertrag nicht zuletzt auch von der Wettersituation abhängig. Die Solarkonstante gibt Aufschluss darüber, wie viel Strahlungsleistung die Sonne liefert. Die sogenannte Globalstrahlung setzt sich zusammen aus der direkten Sonnenstrahlung und der diffusen Strahlung, die in gestreuter Form auftritt. Damit bildet die Globalstrahlung den ersten Anhaltspunkt für den Solarwärme Ertrag. Am höchsten ist diese Strahlung im Sommer, wenn der Himmel unbedeckt ist. Ein günstiger Neigungswinkel der Sonne kann den Solarwärme Ertrag noch verstärken. Ideal ist ein Winkel von 90 Grad. Doch auch die Einstrahldauer muss in die Berechnung für den Solarwärme Ertrag mit einfließen.

    Wir finden die besten Solarthermie Solar Fachbetriebe
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur de.SolarContact.com