Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Solarthermie einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Vergleichen Sie kostenlos Preise für
Mit Ihrer Auswahl finden wir spezialisierte Fachbetriebe vor Ort
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wählen sie eine Tätigkeit aus
Bitte wählen sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wozu soll die Sonnenenergie genutzt werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Fläche steht für Photovoltaikanlage zur Verfügung?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Haben Sie Interesse an einem Stromspeicher?
Mit einem Speicher können Sie Ihren Eigenverbrauch an Strom optimieren
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung suchen sie?
Wählen sie das Tätigkeitsfeld an ihrer Photovoltaikanlage aus
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Um was für einen Anlagentyp handelt es sich?
Der Anlagentyp hilft dem Fachbetrieb bei der Aufwandseinschätzung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wie groß ist ihre Photovoltaikanlage?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung hat Ihre Anlage?
Wichtig für richtige Dimensionierung des Speichers
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Jahr der Inbetriebnahme
Wann ist Ihre Photovoltaik-Anlage ans Netz gegangen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wünschen Sie eine Beratung zur Finanzierung?
Auf Wunsch erhalten Sie eine Beratung zu Förderkrediten und Zuschüssen durch einen Finanzdienstleister
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Ihre Anrede
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 16 Anfragen heute 4.4 aus 14277 Bewertungen

    Integration in die Dachhaut

    Mit der Solarthermie auf dem Dach hat man sich für eine umweltfreundliche Energiegewinnung entschieden. Die Anbringung der Solarkollektoren kann auf zweierlei Arten geschehen. Entweder man montiert die Anlage auf den Dachziegeln oder man wählt die Variante der Solarthermie indach. Bei der Solarthermie indach werden Kollektoren direkt in die Dachabdeckung integriert.
    Jetzt Fachbetriebe für Solarthermie finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Wo sich eigentlich Dachziegel befänden, strecken sich Solarkollektoren der Sonne entgegen. Zu beachten ist, dass bei der Variante Solarthermie indach ausschließlich Flachkollektoren verbaut werden können. Röhrenkollektoren sind dazu bei den meisten Modellen nicht beeignet. Im Ergebnis erhält man bei der Solarthermie Indach Montage eine einheitliche Dachfläche, die sich harmonisch in die Umgebung einfügt.

    Ein Videobeispiel zur Indachmontage


    Die Lösung, seine Solarthermie indach zu verlegen, wird immer beliebter bei Sanierern. Bei einer nachträglichen Installation wird dazu die vorhandene Dachabdeckung entfernt und die Flachkollektoren direkt auf die Dachkonstruktion, meist Sparren und Latten, verlegt. Die neue Energiegewinnungsanlage bleibt so relativ unauffällig und bringt ihren Nutzen ohne vorstehende Dachaufbauten. Die Dachfläche bleibt optisch einheitlich.

    Allerdings ist die Solarthermie indach nur auf Schrägdächern empfehlenswert. Auf Flachdächern liegende Solarkollektoren bieten der Sonne gerade im Winter einen relativ schlechten Einstrahlungswinkel - die Dachneigung von Solarthermie ist ein wichtiger Faktor. In diesem Fall muss die Schrägstellung durch spezielle Aufbauten gewährleistet werden oder man wählt die Variante der Fassadenmontage.

    Indachmontage ist vor allem im Neubau eine empfehlenswerte Maßnahme

    Ganz besonders empfehlenswert ist die Solarthermie indach bei Neubauten. Bauherren können bereits während der Planung festlegen, wo sich die Solarkollektoren auf dem Dach befinden sollen und müssen für diesen Bereich keine abschließende Dachabdeckung kalkulieren. Den Part der schützenden Dachziegel übernehmen die Solarkollektoren. Auch beim Neubau spricht selbstverständlich der ästhetische Blickwinkel für die Lösung der Solarthermie indach. Flach und modern passt sie sich bestens in die Außenansicht des Hauses ein und man besitzt eine innovative Technik, die mit der Kraft der Sonne für warmes Wasser und angenehme Temperaturen im Wohnbereich sorgt, ohne sich optisch unansehnlich hervorzutun.

    Neben dem optischen Aspekt spricht auch die Wirtschaftlichkeit für die Solarthermie indach. Zum einen sind die Wärmeverluste durch den Wind geringer und zum anderen wird die Schneeproblematik deutlich eingeschränkt. Fällt im Winter Schnee auf die Dächer, bleibt dieser bei einer Aufdachmontage oft hängen und verringert die Energieausbeute. Die Indach-Variante dagegen lässt den Schnee leichter abrutschen. Wer in schneereichen Gegenden auf Solarenergie baut, weiß diesen Vorteil ganz besonders zu schätzen. Da eine zusätzliche Dachabdeckung entfällt, wirkt sich die Solarthermie indach positiv auf die Statik des Hauses aus. Die doppelte Gewichtsbelastung entfällt.

    Beim Fachhandwerker ist man rund um den Einbau der Solarthermie indach bestens aufgehoben.

    Wir finden die besten Solarthermie Solar Fachbetriebe
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur de.SolarContact.com