Angebote für Solarthermie einholen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Ihre Daten werden von uns an uns angebundene Fachbetriebe, Händler und Hersteller übermittelt, damit diese Ihnen passende Angebote unterbreiten können. Näheres zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Angebotsvermittlung zu erhöhen, können Sie uns widerruflich gestatten, Ihre Daten an unsere Kooperationspartner weiterzugeben, die Ihre Daten ihrerseits an ihnen angeschlossene Fachbetriebe, Händler und Hersteller weiterleiten, damit diese passende Angebote unterbreiten können.

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
9 Anfragen heute
4.4 von 5 (12658 Bewertungen)

Pelletheizung mit Solar

Die Pelletheizung mit Solar Kombination stellt eine ganz besondere Verbindung von Heizungung und Solarthermieanlage dar: bei der Pelletheizung mit Solar Unterstützung wird die Pelletheizung durch eine Solarthermieanlage unterstützt. Das bedeutet, dass die Solaranlage den Wärmebedarf im Sommer beispielsweise komplett allein decken kann. Im Winter spielt sie dagegen mit der Pelletheizung Hand in Hand. Das spart Energiekosten, da Pellets eingespart werden.
Jetzt Fachbetriebe für Solarthermie finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Sparen lässt sich bei der Pelletheizung mit Solar Kombination vor allem im Sommer. Da die Solaranlage den im Sommer anfallenden Wärmebedarf meistens problemlos ohne Unterstützung versorgt kann, fällt der Pelletverbrauch im Sommer gänzlich weg. Auch im Winter lässt er sich deutlich einschränken.

Pelletheizung mit SolarBild: www.wagner-solar.com

Pelletheizung mit Solar spart Energie und Pellets

Bei der Pelletheizung mit Solar Kombination handelt es sich um die Verbindung von zwei modernen Heizsystemen. Bekannterweise wird bei der Pelletheizung Wärme durch das Verbrennen von Pellets gewonnen.

Hierbei muss zwischen einem Pellet-Kessel und einem Pellet-Ofen unterschieden werden. Der Kessel befindet sich meistens als Zentrum einer Heizanlage im Keller und feuert das gesamte Heizungssystem an, während ein Ofen wie ein Kamin in einem einzelnen Raum betrieben wird. Mit einer Solaranlage lassen sich allerdings beide Arten kombinieren.

Umweltschonende und energiesparende Kombination

Der größte Vorteil der Pelletheizung mit Solar Kombination ist die Energie, die sich einsparen lässt. Denn in der richtigen Kombination, beispielsweise mit einem Kombispeicher, lässt sich im Winter auch die Energie aus der Pelletheizung in diesem zwischenspeichern. Daher arbeiten beide Anlagen tatsächlich Hand in Hand und stellen eine hervorragende Wärmeversorgung sicher.

Ist beispielsweise nicht genug Sonnenenergie vorhanden, um die Solarlage zu betreiben, schaltet ein spezieller Solarregler die Pelletheizung hinzu. Zudem ist die Pelletheizung mit Solar Kombination aber auch enorm umweltschonend, da sowohl die Solaranlage als auch die Pelletheizung keinerlei schädlicher Emissionen erzeugt und verursacht.

Wir finden die besten Solarthermie Solar Fachbetriebe
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur de.SolarContact.com