Anbieter für Solaranlagen vergleichen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
10 Anfragen heute
4.4 von 5 (12523 Bewertungen)

Eine Solaranlagenversicherung schützt vor Risiken

Solaranlagen sehen sich verschiedenen Umweltgefahren wie Sturm und Hagel ausgesetzt. Über eine Solarversicherung bzw. Solaranlagenversicherung werden Solarthermieanlagen und Photovoltaikanlagen abgesichert. Eine Solarversicherung verhindert zwar den Schaden nicht, nimmt aber dem Hausbesitzer finanzielle Sorgen ab. Als Absicherung bieten sich eine Gebäude-, Haftpflicht- oder eben die Solarversicherung an.
Jetzt Fachbetriebe für Solar finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Solarversicherung schützt vor Schäden© Gesamtverband der Deutschen
Versicherungswirtschaft (GDV)
Beim Aufbau der Solaranlage ist davon auszugehen, dass diese nicht automatisch über die Gebäudeversicherung eingeschlossen ist. Dieser Umstand muss der Versicherung kurzfristig mitgeteilt werden. In der Regel führt dies dazu, dass die Versicherungssumme an den erhöhten
Versicherungswert angepasst wird. Demnach wird sich die Prämie für den Gebäudeinhaber erhöhen.

Setzen Sie Ihre Versicherungsgesellschaft hierüber nicht in Kenntnis, so wird anlässlich einer Unterversicherung ein eintretender Schaden nur anteilig oder gar nicht reguliert.

Fragen Sie bei Ihrem Versicherer nach, ob der Einschluss einer Solaranlage vereinbart werden kann und gegen welche Gefahren diese versichert ist. Branchenüblich ist die Absicherung gegen Sturm, Hagel, Brand, Blitzschlag und Leitungswasser.

Haftpflichtversicherung für Solaranlagen

Die Haftpflichtversicherung kommt für Drittschäden auf, für die Ihre Anlage schadenursächlich
war. Dies ist dann der Fall, wenn ein Passant durch ein herabfallendes Solarmodul verletzt wird. Im Gegensatz zu Photovoltaikanlagen sind Solarthermieanlagen zumeist mitversichert. Wird nämlich mittels einer Photovoltaikanlage Strom in das öffentliche Netz eingespeist, so liegt eine selbständige Tätigkeit vor. Und selbständige Tätigkeiten sind im Rahmen der Privathaftpflichtversicherung ausgeschlossen. Die reine Verkehrssicherungspflicht ist nahezu immer über die
Privathaftpflichtversicherung abgedeckt.

Solaranlagenversicherung deckt zusätzliche Risiken ab

Viele Versicherer haben eine Solaranlagenversicherung entwickelt. Als All-Risk-Deckung kommt die Solaranlagenversicherung auch für Schäden auf, die im Rahmen der Gebäudeversicherung ausgeschlossen sind. So deckt die Solarversicherung neben Schäden anlässlich einer Naturgefahr auch Risiken wie Kurzschluss, Konstruktionsfehler, Bedienungsfehler, Vandalismus, Reparaturarbeiten, Diebstahl und Einnahmeausfälle durch Defekte ab.

In Sachen Solarversicherung sollten Sie unbedingt einen Vergleich der einzelnen Angebote vornehmen. Deckungsumfang und Prämienhöhe einer Solarversicherung weichen teils beträchtlich voneinander ab. So hängen die Kosten einer Solarversicherung unter anderem davon ab, welche Leistung in kWp eine Photovoltaikanlage erbringt.

Für die Anbieter einer Solarversicherung ist wichtig, ob die Installation der Anlage von Ihnen
selbst oder von einem Fachbetrieb durchgeführt wurde. Bei der Beantragung einer Solarversicherung ist zudem anzugeben, wie weit sich die Solaranlage vom Grundstücksboden befindet. Eine Solaranlagenversicherung kann in der Regel nach eigenem Belieben mit oder ohne Selbstbeteiligung vereinbart werden. Über eine Solarversicherung bei einer Solarthermieanlage sind unter anderem versichert: Kollektoren, Montage-Systeme, Ventile, Verbindungsleitungen, Ausdehnungsgefäße, Solarspeicher, Warmwassermischer, Solarregler, Rücklaufwächter und Sicherheitseinrichtungen.

Hier können Sie eine Versicherung direkt anfragen:

Wir finden die besten Solar Solar Fachbetriebe
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Oliver Behrla, Redakteur de.SolarContact.com