Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Photovoltaikanlage einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Vergleichen Sie kostenlos Preise für Solaranlagen
Mit Ihrer Auswahl finden wir spezialisierte Fachbetriebe vor Ort
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wählen Sie eine Tätigkeit aus
Bitte wählen Sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wozu soll die Sonnenenergie genutzt werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Baujahr Ihres Gebäudes
Das Baujahr ermöglicht Rückschlüsse auf den vorhandenen Dämmstandard
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Anzahl Personen im Haushalt
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Fläche steht für Photovoltaikanlage zur Verfügung?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Haben Sie Interesse an einem Stromspeicher?
Mit einem Speicher können Sie Ihren Eigenverbrauch an Strom optimieren
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung suchen Sie?
Wählen Sie das Tätigkeitsfeld an Ihrer Photovoltaikanlage aus
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Um was für einen Anlagentyp handelt es sich?
Der Anlagentyp hilft dem Fachbetrieb bei der Aufwandseinschätzung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wie groß ist Ihre Photovoltaikanlage?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Welche Leistung hat Ihre Anlage?
Wichtig für richtige Dimensionierung des Speichers
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Jahr der Inbetriebnahme
Wann ist Ihre Photovoltaik-Anlage ans Netz gegangen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann soll das Projekt umgesetzt werden?
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
21 Angebote gefunden, bis zu 22% günstiger als der Durchschnitt.
Fordern Sie jetzt eine Auswahl dieser Angebote an
Wer soll die Angebote erhalten:
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    • Sichere Übermittlung durch SSL Verschlüsselung
    • Automatische Löschung Ihrer Angaben nach Projektende
    • Angaben werden nur an ausgewählte Anbieter weitergeleitet
    Sehr gut (Ø 4.6/5)
    16.144 Bewertungen
    Aktuelle Bewertung
    Fachkenntnisse, Kundenfreundlichkeit, Interessenberücksichtigung, Beratung alles super, alles top.
    Nutzer aus Hamburg
    60 Minuten seit letzter Anfrage
    6 Anfragen heute
    617.955 Anfragen insgesamt
    ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 6 Anfragen heute 4.4 aus 14556 Bewertungen

    Solarstrom - Nutzung & Grundlagen

    Solarstrom ist elektrische Energie, welche durch die Nutzung der Sonne gewonnen wird. Da die Sonnenenergie dauerhaft zur Verfügung steht, handelt es sich bei ihr um eine erneuerbare Energiequelle. Der Gesetzgeber prognostiziert im EEG eine nicht subventionierte Wirtschaftlichkeit von Solarstromanlagen bereits für das Jahr 2015.
    Jetzt Fachbetriebe für Photovoltaik finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Die für den privaten Nutzer relevanten Solarstromanlagen sind Photovoltaikanlagen, bei welchen Solarzellen die Sonnenstrahlen einfangen und zunächst in Gleichstrom umwandeln; anschließend erfolgt eine weitere Umwandlung zu Wechselstrom. An Sonnentagen besteht in absehbarer Zeit die Möglichkeit, den gesamten Stromverbrauch durch Sonnenenergie zu decken. Für Tage mit eingeschränkter Sonnenscheindauer müssen jedoch neben den Photovoltaikanlagen weitere Kraftwerke vorgehalten werden. Des Weiteren lässt sich Solarstrom besser nutzen, wenn die Möglichkeiten zu einer verlustarmen Energiespeicherung weiterentwickelt werden.

    Solarstrom

     

    In der Regel speisen Nutzer von Solarstromanlagen den erzeugten Strom in das öffentliche Netz ein. Der örtliche Netzbetreiber ist verpflichtet, Solarstrom abzunehmen und zu vergüten. Der Netzbetreiber zahlt bei der Einspeisung in das öffentliche Stromnetz auch für den selbst verwendeten Anteil eine Einspeisevergütung, welche höher ist als der Preis einer verbrauchten Kilowattstunde.

    Des Weiteren können Einspeiser ein Gewerbe anmelden und sich auf diese Weise die für die installierten Solaranlagen gezahlte Mehrwertsteuer zurückerhalten. Bei der Planung einer Solaranlage muss auf das örtliche Baurecht geachtet werden, in vielen Gemeinden ist nur die Installation einer Anlage zur Erzeugung von Solarstrom auf einem Ein- oder Zweifamilienhaus genehmigungsfrei möglich, während für das Anbringen von Solarstromanlagen auf den Dächern größerer Miethäuser oder von Gewerbeobjekten eine Baugenehmigung beantragt werden muss.

    Wir finden die besten Photovoltaik Solar Fachbetriebe
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Oliver Wulf, Redakteur de.SolarContact.com