Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Photovoltaikanlage einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Ortsdaten
  • Projektdaten
  • Angebote
Sie erhalten nur Angebote von spezialisierten Fachbetrieben
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte wählen sie aus einer der verfügbaren Maßnahmen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe können mit der Angabe den Energieverbrauch einschätzen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wichtig für den erwarteten Stromertrag
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Mit einem Stromspeicher können Sie Ihren Eigenverbrauch optimieren
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wichtig für richtige Dimensionierung des Speichers
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Wann ist Ihre Photovoltaik-Anlage ans Netz gegangen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Auf Wunsch erhalten Sie eine Beratung zu Förderkrediten und Zuschüssen durch die SWK Bank
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
5 Anbieter in Ihrer Region gefunden
Komplettieren Sie jetzt Ihre Anfrage und erhalten Sie unverbindliche Angebote
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Daten werden von uns an uns angebundene Fachbetriebe, Händler und Hersteller übermittelt, damit diese Ihnen passende Angebote unterbreiten können. Ich willige ein, dass die DAA Deutsche Auftragsagentur GmbH meine Telefonnummer zur Kontaktaufnahme verwendet, um meine Angaben zu meinem Projekts und meine Kontaktdaten zu überprüfen und Einzelheiten meines Projekts zu besprechen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Näheres finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 22 Anfragen heute 4.4/5 aus 12879 Bewertungen

    Vorgehensweise bei der PV Montage

    Soll eine Photovoltaik Anlage am eigenen Haus angebracht werden, kann die Photovoltaik Montage sowohl vom Fachbetrieb als auch vom geschickten Handwerker in Eigenleistung vorgenommen werden. Nachdem ein Fachbetrieb eine Rentabilitätsberechnung durchgeführt hat, wird die genaue Anzahl der Module für die geplante Fläche berechnet und angeboten.
    Jetzt Fachbetriebe für Photovoltaik finden
    • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Eine PV Montage ist nicht nur auf einem geneigten Dach, sondern auch auf Fassaden oder einem Flachdach möglich. Soll die PV Montage vom Solarteur ausgeführt werden, übernimmt dieser in der Regel sämtliche Antragsformalitäten und Montagearbeiten bis zur Endabnahme der PV Anlage durch einen qualifizierten, zugelassenen Elektrikermeister. Soll die Photovoltaik Montage in Eigenleistung erfolgen, gibt es verschiedene Dinge, die vom Fachbetrieb erledigt werden sollten. So zum Beispiel der Anschluss an den Wechselrichter und die vorhergehende Prüfung der Anlage. Bei vielen Anbietern von Photovoltaik Montage in Eigenleistung ist die Erledigung die Antragsformalitäten im Preis der Photovoltaikanlage enthalten.

    Photovoltaik MontageBildquelle: www.wagner-solar.com

    Photovoltaik Montage in der Praxis

    Nachdem das Material zu Photovoltaik Montage geliefert wurde, werden die Sparrenanker unter den Ziegeln befestigt. Bei Fassadenanlagen werden die Halterungen in der Fassade angedübelt. An diesen Halterungen werden nun die Schienen ausgerichtet, an denen die Module befestigt werden sollen. Bei PV Montage auf dem Flachdach muss vor Befestigung der Halterungen ein Schutz für die Abdichtung des Daches in Form von Bautenschutzmatten aus Gummi angebracht werden. Auf diese Matten werden die Montageschienen der Aufständerung angebracht. Hier muss auf einen entsprechenden Abstand geachtet werden, damit die Module sich nach der PV Montage nicht gegenseitig verschatten und so die Leistung und den Ertrag der PV-Anlage vermindern.

    Anschließend wird in der Photovoltaik Montage die Verkabelung angebracht und mit den Schienen verbunden, da diese unter den Modulen vor Witterungseinflüssen und UV-Strahlen sicher ist. Außerdem sind die Kabel dann nach der Photovoltaik Montage von außen nicht ersichtlich - es ergibt sich ein schöneres Bild der Photovoltaik Anlage. Über die Kabel kommen nun die PV Module, die während des Verlegens schon an die einzelnen Kabel angeschlossen werden. Zum Abschluss der Photovoltaik Montage werden die einzelnen Strings durchgemessen und an die Wechselrichter angeschlossen.

    Während oder sogar schon vor der PV Montage kann der Stromanbieter bereits den Zähler einbauen. Der Elektriker schließt nun die Wechselrichter an den Zähler an. Sobald die Photovoltaik Montage abgeschlossen und durchgeprüft ist, kann sie ans Netz gehen.

    Wir finden die besten Photovoltaik Solar Fachbetriebe
    • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur de.SolarContact.com