Angebote für Solarthermie einholen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Ihre Daten werden von uns an uns angebundene Fachbetriebe, Händler und Hersteller übermittelt, damit diese Ihnen passende Angebote unterbreiten können. Näheres zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Angebotsvermittlung zu erhöhen, können Sie uns widerruflich gestatten, Ihre Daten an unsere Kooperationspartner weiterzugeben, die Ihre Daten ihrerseits an ihnen angeschlossene Fachbetriebe, Händler und Hersteller weiterleiten, damit diese passende Angebote unterbreiten können.

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
16 Anfragen heute
4.4 von 5 (12643 Bewertungen)

Erneuerbar Heizen mit Solar- & Erdwärme

Erneuerbare Energien wie eine Solaranlage oder eine Wärmepumpe entlasten unsere Nebenkosten. Dies ist heute, zu Beginn des 21. Jahrhunderts, fast jedem bekannt. Eine neue, weniger Strom verbrauchende und daher billigere Variante ist die Kombination zweier natürlicher Ressourcen - eine Solar Wärmepumpe erlaubt es, preiswert und vollständig mit erneuerbaren Energien zu heizen.
Jetzt Fachbetriebe für Solarthermie finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Wärmepumpe mit SolarBild: ROTEX Heating Systems GmbHDie direkte Verbindung von Solaranlage und Wärmepumpe sorgt auch in der kalten Jahreszeit für genügend Heizkraft. Somit entlastet die Wärmepumpe mit Solar nicht nur die Umwelt, sondern auch die Stromrechnung. Denn die Kombination von Wärmepumpe mit Solar ist deutlich sparsamer als die vergleichbare, herkömmliche Wärmepumpe.

Dabei ist die Anschaffung zweier erneuerbarer Energieanlagen, wie bei der Wärmepumpe mit Solar, keineswegs übertrieben. Die Solaranlage sorgt im Sommer allein für die Warmwasserbereitung und in den mäßig warmen Monaten im Frühjahr und Herbst deckt sie große Teile der Heizlast.

Auch im Winter hilft die Solarheizung bei der Bereitstellung von Wärme. Dabei ist bei der Kombination Wärmepumpe mit Solar meist egal, welche Variante der Wärmepumpe man nutzen möchte, denn sie Solarthermieanlage und das Hauptheizsystem speisen beide in einen gemeinsamen Speicher.

Eine Wärmepumpe mit Solar kann direkt oder indirekt verbunden sein

Die direkte Kombination einer Solar Wärmepumpe ist mithilfe eines Kombispeichers möglich. Der Kombispeicher, eine Mischung aus Brauchwasserspeicher und Pufferspeicher, enthält die durch Solarkraft gewonnene Wärme der Solarheizung genauso wie die durch die Wärmepumpe erwirtschaftete Wärme. Die Wärmepumpe mit Solar versorgt damit die Heizung und das Warmwasser des Haushaltes.

Bei der indirekten Kombination einer Solar Wärmepumpe, die häufig bei der Sole-Wasser-Wärmepumpe angewandt wird, erwärmt die Solarenergie die Erde um die Sonde der Wärmepumpe. Somit kann durch die Verbindung Solar Wärmepumpe die Effektivität der Wärmepumpe gesteigert werden. Die Verbindung von Wärmepumpe mit Solar kann so also die Arbeitslast der Wärmepumpe senken.Außerdem kann können Frostschäden an der Sonde oder dem Kollektor der Wärmepumpe verhindert werden. Meist wird aber die direkte Kombination gewählt.

Das Wichtigste bei einer Wärmepumpe mit Solar ist die fachmännische Solarthermie Berechnung. Nur eine genau abgestimmte Anlage hilft Ihnen und der Umwelt beim sparsamen Heizen.

Wir finden die besten Solarthermie Solar Fachbetriebe
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur de.SolarContact.com