Angebote für Solarthermie einholen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
21 Anfragen heute
4.4 von 5 (12491 Bewertungen)

Förderprogramme für Solarthermie in Thüringen

Förderprogramme für ganz Thüringen in der Übersicht. Für die Daten wird keine Gewähr übernommen. Aktualisierungen und Änderungen können gerne per E-Mail an redaktion@solarcontact.com mitgeteilt werden.
Jetzt Fachbetriebe für Solarthermie finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Gemeinde Wernshausenn Bauamt - http://www.wernshausen.de

Solarthermische Anlagen in Wohngebäuden werden mit 50 % der Landesförderung bzw. der möglichen Landesförderung bezuschusst, jedoch nicht mit mehr als 1.500 € je Objekt. Für eine Energieberatung wird zusätzlich ein einmaliger Zuschuss von 50 % der Kosten gewährt, jedoch nicht mehr als 150 € je Objekt.

Bei der Förderung von solarthermischen Anlagen sind die Richtlinien des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft und Technik in der jeweils gültigen Fassung zu beachten. Eine Kumulierung mit Mitteln aus dem Programm zur Förderung erneuerbarer Energien des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle ist wegen der dortigen Bedingungen nicht zulässig.


Landratsamt Wartburgkreis Wirtschaftsamt - Energieberatung - http://www.wartburgkreis.de

Gefördert werden solartechnische Anlagen zur Warmwassererwärmung mit einer Kollektorfläche von mindestens 4 qm. Für die Errichtung von solarthermischen Anlagen an Einfamilienhäusern wird ein Festbetrag von 200 € als Zuschuss gewährt. In den übrigen Fällen, einschließlich der Erweiterung von Anlagen - beträgt die Zuwendung 40 € je qm Kollektorfläche, jedoch maximal 1.000 €, bei Einfamilienhäusern maximal 200 €.

Eine Kumulierung mit Mitteln aus dem Programm zur Förderung erneuerbarer Energien des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle ist wegen der dortigen Bedingungen nicht zulässig.


Stadt Eisenach Abteilung Umwelt - Abteilung Umwelt

Für das Stadtgebiet Eisenach gibt es ein Förderprogramm für solarthermische Anlagen, das aber zurzeit ruht.


Wir finden die besten Solarthermie Solar Fachbetriebe
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!