Angebote für Photovoltaikanlage einholen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
11 Anfragen heute
4.4 von 5 (11217 Bewertungen)

Wie stabil ist die Auftragslage für Solarteure?

Mit dem SolarContact-Index haben Solarteure und das Photovoltaik-Handwerk erstmals eine Prognose zur Hand, um Tendenzen für die zukünftige Auftragslage abzuschätzen. Der Index zeigt auf der Basis von mehreren zehntausend Photovoltaik-Anfragen aus den vergangenen zwölf Monaten, wie die derzeitige Nachfrage am Photovoltaik Markt zu bewerten ist.
Jetzt Fachbetriebe für Photovoltaik finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Was ist der SolarContact-Index?

Der Solarcontact-Index ist ein Stimmungsbarometer für die Investitionsfreudigkeit in kleine und mittelgroße Photovoltaikanlagen. Damit liefert der SolarContact-Index als erster Konsumklimaindex für den deutschen PV-Markt der gesamten PV-Branche und insbesondere Solarteuren, Installationsbetrieben und Großhändlern wichtige Anhaltspunkte, wie sich die Auftragslage in den kommenden ein bis drei Monaten entwickeln wird.

Erhoben wird der SolarContact-Index von der Deutschen Auftragsagentur GmbH (DAA) aus Hamburg. Die DAA ist einer der größten deutschen Internet-Anfragedienstleister für regenerative Energietechnik. Deutschlandweit vermittelt das Unternehmen jeden Monat mehrere tausend Projektanfragen von privaten und gewerblichen Interessenten an Solarteure und das SHK-Handwerk.

SolarContact Index 2012 im JahresverlaufSolarContact-Index 2012: deutlich wird die Verunsicherung bei Investoren zwischen Februar und April sowie
die anziehende Nachfrage ab Mitte des Jahres, als eine politische Einigung für die Förderkonditionen
absehbar war. | Abbildung ist unter Nennung der Quelle "SolarContact" frei verwendbar


Wie kommt der SolarContact-Index zustande und welche Aussagen trifft er?

Aus der Gesamtheit der registrierten Projektanfragen für Photovoltaik Anlagen in den vergangenen zwölf Monaten wird das durchschnittliche Anfragevolumen eines Monats errechnet und dieser Mittelwert dem tatsächlichen Anfragevolumen eines jeden Monats gegenübergestellt. Aus dieser Gegenüberstellung lassen sich - auch vor dem Hintergrund politischer Entwicklungen - Tendenzen bei der Investitionsentscheidung in Photovoltaik Anlagen ablesen.

1. Wie stabil ist die derzeitige Auftragslage? Zieht die Nachfrage nach Photovoltaikanlagen in den letzten Wochen und Monaten eher an, stagniert sie oder geht sie zurück? Auf welche zukünftige Auftragslage kann man sich anhand des gegenwärtigen Trends einstellen?

-> insbesondere interessant für das Photovoltaik-Handwerk

2. Mit welchen betrieblichen und personellen Auslastung muss in ein bis zwei Monaten kalkuliert werden, wenn Projektanfragen umgesetzt werden, Material zur Verfügung stehen muss und Photovoltaik Anlagen auf den Dächern installiert werden.

-> insbesondere interessant für die Personalplanung, Lagerhaltung und Monteure

3. Wie wird sich der Photovoltaik Zubau in Deutschland entwickeln? Welche Tendenz werden Zubau- und Meldezahlen in zwei bis drei Monaten zeigen angesichts der aktuellen Nachfrage am Markt? Werden Ausbauziele erreicht, übertroffen oder unterboten?

-> insbesondere interessant für politische Entscheider und Prognosen zum Anlagenzubau

SolarContact-Index für die Jahre 2012 bis 2015

Hier können Sie noch einmal alle Indizes nachlesen, die bisher erschienen sind.

Als Fachbetrieb können Sie sich kostenfrei im Firmenbereich der DAA registrieren, um Monat für Monat über den aktuellen Index samt Auswertung benachrichtigt zu werden. Als Journalist oder interessierter Fachbetrieb können Sie sich alternativ für unseren Newsletter anmelden.

Wir finden die besten Photovoltaik Solar Fachbetriebe
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur de.SolarContact.com