Angebote für Photovoltaikanlage einholen
5 Angebote aus Ihrer Umgebung
Qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich!
Bitte haben sie einen Moment Geduld...
Wir suchen aus über 3.400 Anbietern die Passenden für Sie heraus

Wir haben passende Anbieter gefunden!

Jetzt einfach unverbindlich Anfrage senden
und kostenlos bis zu 5 Angebote erhalten!

Unsere Garantie: Nur Betriebe erhalten Ihre Daten. Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Projekt erfassen
Anbieter finden
Angebote anfordern
Letzte Anfrage vor 60 Minuten
23 Anfragen heute
4.4 von 5 (12472 Bewertungen)

Finanzielle & energetische Amortisation von PV

Ob sich Photovoltaik für das eigene Haus rechnet, muss im Einzelfall gut durchkalkuliert werden. Schließlich muss sich die Anlage auch amortisieren. Dies bedeutet, dass sich die Anlage ab einem gewissen Zeitpunkt rechnet und wirtschaftlich arbeitet. Dabei lässt sich die Amortisation von Photovoltaik in zwei verschiedene Bereiche einteilen und kann sowohl finanziell als auch energetisch unterschieden werden.
Jetzt Fachbetriebe für Photovoltaik finden
  • Geprüfte Fachbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Letzteres kann auf Grund modernster Technik bereits innerhalb von fünf Jahren eintreffen während die finanzielle Amortisation für solche Anlagen erst wesentlich später einsetzt. Je nach eintreffenden Faktoren liegt die Zeit für eine finanzielle Amortisation für Photovoltaik zwischen acht und sechzehn Jahren. Dies hängt jedoch auch immer von der jeweiligen Anlage ab.

Finanzielle Amortisation von Photovoltaik

Möchte man wissen, ab wann Photovoltaik finanziell kostendeckend ist, so sind in die Endsumme nicht nur die Anschaffungskosten, sondern auch der Einbau eines neuen Verteilerkastens, eventuelle Schäden, die durch die PV Installation auftreten können, steuerliche Faktoren, der Preis für das Aufbauen des Gerüstes sowie die Beratung durch einen Fachmann mit einzubeziehen. Ebenso müssen die Kosten für einen aufgenommenen Photovoltaik Kredit sowie die anfallenden Betriebskosten für den Unterhalt der Anlage in die Rechnung in der Gesamtkalkulation berücksichtigt werden.

Erst dieser Betrag kann tatsächlich herangezogen werden, um die Amortisation von Photovoltaik finanziell zu berechnen. Einfluss auf den Zeitraum der Amortisation hat ebenfalls der Eigenverbrauch. Wird Energie in das öffentliche Netz eingespeist, so wird die Einspeisevergütung ausbezahlt, was wiederum Auswirkungen hat. Grundsätzlich verlängert sich die Zeit der Amortisation auch mit einem Kredit, was einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren ausmachen kann. Danach erwirtschaften die Anlagen jedoch eine Rendite.

Energetische Amortisation von Photovoltaik

Wesentlich einfacher kann der Zeitraum der Amortisation von Photovoltaik im energetischen Bereich bestimmt werden. Dieser ergibt sich, wenn die selber Menge an Energie aus der Anlage geerntet wird, wie zur Herstellung und Montage nötig war. Dank modernster Technologie ist diese Zeitspanne sehr kurz und wird bei Dünnschichtmodulen im besten Fall bereits nach eineinhalb Jahren erreicht. Dies liegt unter anderem auch am niedrigen Materialwert bei der Herstellung. Die energetische Amortisation bei Photovoltaik ist jedoch von Anlage zu Anlage unterschiedlich. Eine gute Beratung durch den Solarteur vor Ort gibt Klarheit über den Zeitraum der Amortisation, sowohl finanziell als auch energetisch.

Wir finden die besten Photovoltaik Solar Fachbetriebe
  • Über 6.000 geprüfte Fachbetriebe
  • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur de.SolarContact.com